Geld abheben-Gran-Canaria

Grand Canaria

Die Zeit, in der man sich Gedanken machen mußte, wie und wo man in Spanien Geld tauschen kann, sind mit der Einführung des Euro erstmal vorbei.
Gran Canaria gehört zu Spanien und daher wird auf der Insel auch überall mit Euro bezahlt.

Geldautomaten auf Gran Canaria
Geldautomaten wie diese hier stehen auf Gran Canaria fast an jeder Straßenecke und manchmal sogar in den Hotels.

Die einfachste Methode, um an sein Geld zu kommen, sind Kreditkarten oder die ganz normale Geldkarte von der heimischen Sparkasse. Geldautomaten sind auf Gran Canaria auf der ganzen Insel verteilt, teilweise stehen sogar welche in der Lobby der Hotels. Es sollte also kein Problem sein, in den Touristenzentren, irgendwo in nächster Nähe einen Geldautomaten zu finden. Wenn der Urlaub nur ein paar Tage dauert, kann man natürlich auch ein bißchen Bargeld mitnehmen, das sollte auch reichen.

Die Menüführung an den Geldautomaten ist übrigens in Deutsch! Nachdem Sie die Karte eingeführt haben fragt der Automat, in welcher Sprache er Sie bedienen soll. Zur Auswahl stehen in jedem Fall Spanisch, Englisch, Deutsch und Französisch. Folgen SIe dann einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Unser Tipp an dieser Stelle ist das kostenlose Girokonto mit Geld- und VISA Karte von der DKB (Deutsche Kredit Bank). Mit der VISA Karte der DKB können Sie weltweit im Ausland kostenlos Bargeld an den Geldautomaten abheben. Also gebührenfrei und ohne Auslandszuschlag oder sonstigen Gebühren.
Ein Konto bei der DKB können Sie hier eröffnen: Kontoeröffnung DKB.
Einfach den Online Antrag ausfüllen, ausdrucken und mit dem gültigen Personalausweis zur nächsten Postfiliale um das notwendige Indentifikationsverfahren abzuschließen. Von der Post aus schicken Sie dann alle Unterlagen direkt an die DKB und in wenigen Tagen haben Sie ihr kostenloses Girokonto mit Geld- und VISA Karte.

Hier gehts direkt zur Kontoeröffnung bei der DKB

DKB kostenloses Girokonto